Photoionisationsdetektoren, Ionenmobilitätsspektrometer…

Mehr Ausbildung als der heimische Chemiebaukasten für Kinder erfordert der Umgang mit Mess- und Warngeräten bei der Feuerwehr.

Am heutigen Samstag entsendeten wir wieder einige Teilnehmer auf ein Seminar des Messkonzept Südhessen. Dieses befasst sich mit der einheitlichen Ausbildung von Mess- und Probenahmetechniken bei Gefahrstoffeinsätzen.

Bereits zum zweiten Mal stellten wir den Veranstaltungsort und begrüßten die südhessischen Feuerwehren.
Ausbilder stellte u.a. die BerufsFeuerwehr Wiesbaden