Datum: 14. April 2018 
Alarmzeit: 10:34 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 26 Minuten 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: RheinMain CongressCenter 
Einsatzleiter: Alexander Koch 
Mannschaftsstärke: 1/6 
Fahrzeuge: LF 10/42  


Einsatzbericht:

Am Samstag den 14.04.2018 wurden wir um 10:34 durch die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Wiesbaden zur Unterstützung bei einem Wasserschaden in dem erst kürzlich eröffneten RheinMain CongressCenter  alarmiert.
Wie sich vor Ort herausstellte, hatte die automatische Sprinkleranlage im Bereich der Bühne fälschlicherweise ausgelöst. Obwohl sie frühzeitig durch einen Angestellten deaktiviert werden konnte, führte die Fehlauslösung zu einem nicht unerheblichen Wasserschaden im Bereich der Bühne und der unter der Halle befindlichen Technikräume.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Stadtmitte waren durch die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehrwachen 1 und 3 bereits mehrere Wassersauger im Gebäude eingesetzt.
Wir wurden dann im Bereich hinter der Bühne mit dem primären Ziel der Trockenlegung der Holzvertäfelung an der Wand eingesetzt. Im späteren Einsatzverlauf haben wir dann noch in der Tiefgarage, wo auch die Kollegen aus Dotzheim eingesetzt waren, unterstützt.

Weitere Informationen zu diesem Einsatz sind auf den Webseiten der Berufsfeuerwehr Wiesbaden und von Wiesbaden112 zu finden.