Ab 19 Uhr stellten wir gestern eine Einsatzbereitschaft mit insgesamt 3 Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften. Im Verlauf der Silvesternacht rückten wir zu mehreren Einsätzen aus, darunter 2 Balkonbrände, ein PKW-Brand und mehrere Kleinbrände. Gegen 3:30 Uhr beendeten wir unsere Bereitschaft.An Neujahrsmorgen rückten wir gemeinsam mit der BerufsFeuerwehr Wiesbaden zu einem gemeldeten Brand in einem Großhandel aus. Das Feuer wurde zügig gelöscht, jedoch verzögerte die Behebung eines Wasserschadens aufgrund der ausgelösten Sprinkleranlage den Einsatz. Nach ca. 3 Stunden war dieser für uns beendet.Wir wünschen ein frohes neues Jahr!#wirfürWiesbaden