Allgemein

Feuerwehr… das Wort Feuerwehr hat heutzutage nicht nur mit Feuer zu tun. Das Aufgabengebiet der Feuerwehr wächst stetig. Zur traditionellen Brandbekämpfung kommen noch weitere Aufgaben wie z.B. das Abwenden von Umweltkatastrophen (Hochwasser, Sturmschäden, Ölspuren, etc.), die Unterstützung des Rettungsdienstes (Reanimation, Tragehilfe, etc.), die Personensuche (vermisste Personen) und noch vieles mehr. Wenn wir alamiert werden, geht es meist um Dringlichkeit, dann müssen alle Abläufe flüssig wie ein Uhrwerk funktionieren. Um diesen anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben gewachsen zu sein, müssen wir uns regelmäßig aus- und weiterbilden.

Möglichkeiten zur Weiterbildung

Aber es reicht nicht aus einmal den Grundlehrgang absolviert zu haben. Jede aktive Einsatzkraft muss sich regelmäßig an den wöchentlichen Übungsdiensten beteiligen, um im Einsatzfall gut vorbereitet zu sein. Nach dem Grundlehrgang können noch weitere Lehrgänge absolviert werden.

In Wiesbaden werden z.B. folgende Lehrgänge angeboten:

  • Sprechfunklehrgang
  • Atemschutzlehrgang
  • CSA(Chemikalien- Schutz-Anzug)
  • Maschinist
  • Truppführer
  • Motorsägen-Führer

Außerdem besteht die Möglichkeit, weitere Lehrgänge wie z.B. Gruppenführer, Zugführer, TH-VU, Feuerwehrsanitäter, etc. an der Landesfeuerwehrschule in Kassel zu absolvieren.

Feuerwehranwärter

Neue Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Stadtmitte müssen nach der durch den Wehrausschuss bestätigten Aufnahme mindestens 9 Monate regelmäßig zum wöchentlichen Übungsdienst erscheinen. Hier lernen sie die Grundbegriffe und Abläufe der Feuerwehr Wiesbaden kennen. Nach dieser Zeit haben sie die Möglichkeit den Grundlehrgang zu absolvieren. Dieser findet bei der Berufsfeuerwehr Wiesbaden statt und bildet den Feuerwehranwärter für die Grundtätigkeiten der Feuerwehr aus. Zu diesen gehören Brandbekämpfung, Erste Hilfe und Technische Hilfe. Nach bestandenem Grundlehrgang ist der Feuerwehranwärter eine vollwertige Einsatzkraft und rückt mit zu den Alarmen aus. Da in diesem Lehrgang aber nur die Grundtätigkeiten vermittelt werden, ist es sehr wichtig dieses erlernte Basiswissen in den wöchentlichen Übungsdiensten zu vertiefen und natürlich auch zu erweitern. Weiterführende Lehrgänge geben darüber hinaus die Möglichkeit sich weiter zu qualifizieren.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich die Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Stadtmitte genauer ansehen wollen, können Sie gerne mit der Wehrführung einen Termin für ein erstes Kennenlernen vereinbaren.