Am vergangenen Donnerstag brach gegen Nachmittag ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus aus.

Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine Ausbreitung auf den Dachstuhl des betroffenen Hauses sowie der angrenzenden Reihenhäuser festgestellt werden.

Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Wiesbaden und der Feuerwehr Sonnenberg wurde der Brand bekämpft. Wir stellten unter anderem vier Trupps unter Atemschutz.

Der Einsatz wurde nach etwa 8 Stunden beendet.