FreiwilligeFeuerwehrWiesbadenStadtmitte-Übung-29.05.19-1

+++ Brand und Gefahrstoff-Austritt +++

Gemeinsam mit der Feuerwehr Sonnenberg galt es im letzten Übungsdienst einen Werkstatt-Brand zu bekämpfen. Nach der ersten Erkundung stellte sich nicht nur heraus, dass noch Personen innerhalb des Brandobjekts vermisst wurden, sondern auch, dass im Außenbereich der Werkstatt Gefahrstoffe lagerten und in Folge des Brands ausgetreten waren. Zwei weitere Personen Weiterlesen…

JugendfeuerwehrWiesbadenStadtmitte-Waldbrandübung-4

+++ Jugendfeuerwehr testet Waldbrand-Rucksäcke +++

Bei Waldbränden gilt für gewöhnlich: Wasser ist knapp. Unsere neu beschafften Waldbrand-Rucksäcke beinhalten deshalb D-Schläuche und -armaturen. Die Praxistauglichkeit des neuen Equipments testete gestern als erstes die Jugendfeuerwehr – mit Erfolg. Die Rucksäcke sind leicht zu transportieren, die Schläuche im Wald einfach zu verlegen und der Wasserverbrauch wird erheblich reduziert. Weiterlesen…

JugendfeuerwehrWiesbadenStadtmitte-Leiter-Übungsdienst-1

+++ Hoch hinaus +++

Unsere Jugendfeuerwehr befasste sich heute mit dem Stellen tragbarer Leitern. Diese werden von der Feuerwehr im Einsatz oftmals und in vielfältiger Form eingesetzt. Das regelmäßige Training ist also unerlässlich. Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt und möchtest bei uns mitmachen? Schreib uns eine E-Mail an jugendfeuerwehr@ffstadtmitte.de

JugendfeuerwehrWiesbadenStadtmitte-Auftaktübung-1

+++ Auftaktübung +++

Am Freitag startete unsere Jugendfeuerwehr mit der ersten Nassübung in die warme Jahreszeit. Für die Jugendlichen galt es, einen Löschangriff aufzubauen und brennendes Gestrüpp zu löschen. #wirfürWiesbaden Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt und möchtest bei uns mitmachen? Schreib uns eine E-Mail an jugendfeuerwehr@ffstadtmitte.de

FreiwilligeFeuerwehrWiesbadenStadtmitte-Übung-16.01.2019-1

Übungsdienst im American Arms Hotel

Ausgelöste Brandmeldeanlage, Brand im 4. OG des American Arms Hotel, Menschenleben in Gefahr – so lautete die angenommene Lage des gestrigen Übungsdienstes. Nach Erkundung durch den Gruppenführer bestätigte sich schnell die Alarmmeldung – Zimmerbrand, starke Verrauchung, eine vermisste Person. Sofort ging der Angriffstrupp unter Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in Weiterlesen…